360 Grad-Dokumentationen, Medienguides und WebApps für Museen, Gewerbe und Tourismus

 

Features, die in die Dokumentation eingebunden werden können:
  • optionale Orientierungskarte
  • Kundenlogos im Panorama
  • Beschreibungstexte z.B als PDF mit optionaler Downloadmöglichkeit
  • Bildbetrachter und Bildergalerien mit optionalen Beschreibungstexten
  • individuell gestaltete Video- und Audioplayer
  • 3D-Objekte oder auch 3D-Szenen im interaktiven 3D-Viewer
  • Mehrsprachigkeit
  • Anzeigen eigener, aber auch fremder Webinhalte, wie z. B. Museumsshop, Pressemitteilungen oder Social Media
  • Aufbereitung der Dokumentation für Desktop, Tablet, Mobile- und VR-Devices sowie Funktionstests auf diversen Endgeräten
  • individuell gestaltete Navigation und Menüs
  • Lizenzfreie Nutzung online und offline auf allen gängigen Browsern
  • Konzeption und Erstellung von individuellen 360°-Dokumentationen
  • Ausstellungsergänzende Medien

 

Referenzen:

Völkerkundemuseum der Stadt Zürich

 

Städtische Museen Freiburg

 

Kunsthalle Zürich